Nitroglycerin


Nitroglycerin
Ni|tro|gly|ce|rin 〈n. 11; unz.; fachsprachl.〉 = Nitroglyzerin
Die Buchstabenfolge ni|tr... kann in Fremdwörtern auch nit|r... getrennt werden.

* * *

Ni|t|ro|gly|ce|rin [ Nitro- (3)]: Glycerintrinitrat.

* * *

Nitroglycerin,
 
richtiger Glycerintrinitrat, gelbliche, ölige Flüssigkeit mit einem Erstarrungspunkt von +13,5 ºC, die durch Nitrierung von Glycerin mit Nitriersäure hergestellt wird. Nitroglycerin explodiert bei Schlag oder Stoß; es darf deshalb nur in Mischungen mit pulverisierten Stoffen oder in Lösungen bis zu einem Gehalt von 5 % transportiert werden. Nitroglycerin ist Bestandteil von Explosivstoffen (z. B. Sprenggelatine).
 
Medizinsche Verwendung:
 
Nitroglycerin wirkt in einer Dosierung von 0,5-1 mg, durch die Mundschleimhaut aufgenommen, nach Umwandlung im Organismus zu Stickstoffmonoxid (Nordosten) venenerweiternd und führt damit zu einer vermehrten Aufnahme von Blut im venösen Teil des Gefäßsystems. Als Folge davon wird der venöse Rückstrom zum Herzen vermindert und damit dessen Sauerstoffverbrauch erniedrigt. Außerdem erweitert Nitroglycerin die Herzkranzgefäße. Es ist deshalb das wichtigste Mittel zur Behandlung eines Angina-pectoris-Anfalls. Als Nitroglycerinpflaster wird die Substanz außerdem zur Vorbeugung eines Herzanfalls (Angina-pectoris-Prophylaxe) sowie als Dauertropfinfusion zur Therapie einer akuten Herzinsuffizienz eingesetzt.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nitroglycerin — Ni tro*glyc er*in, Nitroglycerine Ni tro*glyc er*ine(n[imac] tr[ o]*gl[i^]s [ e]r*[i^]n), n. [Nitro + glycerin.] (Chem.) A liquid appearing like a heavy oil, colorless or yellowish, and consisting of a mixture of several glycerin salts of nitric… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Nitroglycerīn — (Glonoin), C6H5 (3 NO4) O6 + 3 HO, erhält man durch allmäliges Eintragen von Glycerin in eine Mischung von Salpetersäure u. Schwefelsäure unter starker Abkühlung; es ist ein farbloses Öl, löst sich leicht in Alkohol u. Äther, schwer in Wasser,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • nitroglycerin — or nitroglycerine [nī΄trō glis′ər in, nī΄trəglis′ər in] n. a thick, pale yellow, flammable, explosive oil, C3H5 (ONO2)3, prepared by treating glycerin with a mixture of nitric and sulfuric acids: used in medicine and in making dynamites and… …   English World dictionary

  • Nitroglycerin — This article is about the chemical properties of nitroglycerin and its use as an explosive. For medical and pharmacological applications, see glyceryl trinitrate (pharmacology). Nitroglycerin …   Wikipedia

  • nitroglycerin — /nuy treuh glis euhr in/, n. Chem., Pharm. a colorless, thick, oily, flammable, highly explosive, slightly water soluble liquid, C3H5N3O9, prepared from glycerol with nitric and sulfuric acids: used chiefly as a constituent of dynamite and other… …   Universalium

  • Nitroglycerin — Strukturformel Allgemeines Name Nitroglycerin …   Deutsch Wikipedia

  • nitroglycerin — An explosive yellowish oily fluid formed by the action of sulfuric and nitric acid s on glycerin; used as a vasodilator, especially in angina pectoris; generates nitric oxide. SYN: glyceryl trinitrate, trinitroglycerin. * * * ni·tro·glyc·er·in or …   Medical dictionary

  • nitroglycerin — [[t]na͟ɪtroʊglɪ̱sərɪn[/t]] also nitroglycerine N UNCOUNT Nitroglycerin is a liquid that is used to make explosives and also in some medicines …   English dictionary

  • nitroglycerin — nitroglycerine UK / US or nitroglycerin UK [ˌnaɪtrəʊˈɡlɪsərɪn] / US [ˌnaɪtroʊˈɡlɪsərɪn] noun [uncountable] chemistry a chemical used for making bombs and some types of medicine …   English dictionary

  • nitroglycerin — or nitroglycerine noun Etymology: International Scientific Vocabulary Date: 1857 an oily explosive poisonous liquid C3H5N3O9 used chiefly in making dynamite and in medicine as a vasodilator …   New Collegiate Dictionary